logo
logo

GÜNTER BOHRER

Die Rohedelsteinhandlung
ROHEDELSTEINE
MINERALIEN
GRAVUREN

Seit 1810 werden in der Familie Edelsteine geschliffen. Der Grossvater des jetzigen Inhabers, Emil Bohrer gründete die Firma Emil Bohrer & Sohn in Siesbach.

Bis 1952 gab es nur eine reine Schleiferei. Ab 1952 wurde mit dem Rohsteinhandel aus Brasilien angefangen.

Seit 1955 regelmäßige Versteigerungen von Achaten.

Am 19. Mai 1958 wurde die Firma Günter Bohrer gegründet, erweitert um den Import von Rohsteinen aus aller Welt, wie Brasilien, Afrika, Australien und Russland. Die Steine kommen direkt, ohne Zwischenhandel, aus der Mine zu uns.

22. Januar 1968 Um der gestiegenen Nachfrage und dem Lagerbedarf gerecht zu werden, zog die Firma von Siesbach nach Idar-Oberstein, zum heutigen Sitz um.

1. Januar 1995 Übergabe der Firma auf den Sohn Jürgen Bohrer(Gemmologe).

Kontakt

Nachricht abschicken